Neutestamentliche Prophetie

Nicht alle Gläubige sind berufen, Propheten zu sein. Aber allen Gläubigen ist geboten, eifrig nach der Gabe der prophetischen Rede zu streben (1. Korinther 14,1). Das ist eines der Ergebnisse der Ausgießung des Heiligen Geistes im Zeitalter des neuen Bundes (Apostelgeschichte 2,17-18). Prophetisch zu reden (in seiner neutestamentlichen Bedeutung) bedeutet, zu Menschen zu sprechen, um […]

Propheten des alten und des neuen Bundes

Es gibt einen Unterschied zwischen alttestamentlicher und neutestamentlicher Prophetie. Im alten Bund baten die Menschen die Propheten um Führung darum, was sie tun sollten und der Prophet leitete sie, indem er ihnen weitergab, was Gott zu ihm aufgetragen hatte, ihnen zu sagen. Das geschah, weil die Menschen nicht den Heiligen Geist hatten, der sie leitete. […]