Psalmen, die uns zum Gotteslob bewegen

Psalm 50 – In Vers 23 finden wir eine herrliche Verheißung für alle, die ihre Zunge statt zum Geschwätz zum Gotteslob gebrauchen: „Wer Dank opfert, der ehrt mich, und bahnt mir dadurch einen Weg, dass ich ihm das Heil Gottes zeige.“ Wenn wir Gott loben, drücken wir dadurch unseren Glauben an Ihn als den allmächtigen […]

Gott für alles loben

Dein Leben wird erbärmlich sein, wenn du ständig denkst, du seist nicht gut genug, als dass Gott dich annehmen könnte. Du darfst nie so jammern, sondern stattdessen sollst du Gott danken, dass Er dich, so wie du bist, in Christus angenommen hat. Danke und lobe Gott jedes Mal, wenn du daran denkst, durch wie viel […]

Kreuzigung und Lobpreis

Glaube weist darauf hin, dass du an einen Gott glaubst, der voller Liebe, Weisheit und Macht ist, und wenn du das glaubst, dann wirst du Sein Lob singen. „Du aber bist heilig, der du thronst über den Lobgesängen Israels“ (Ps 22,4). Nun ist der Psalm 22 ein Psalm über das Kreuz von Golgatha. Er beginnt […]