Das Leben eines Gottesfürchtigen ist aufregend

In 2. Mose 12,40 steht geschrieben: „Die Zeit aber, welche die Kinder Israels in Ägypten gewohnt hatten, betrug 430 Jahre.“ Gott hatte aber zu Abraham gesagt, dass dessen Nachkommen nur 400 Jahre in einem fremden Land sein würden (1. Mose 15,13). Hat Gott einen Fehler gemacht? Nein. Gott ist sehr genau in Seinem Zeitplan. Gott […]

Die Wichtigkeit einer zweiten Begegnung mit Gott

Jakob ist das klassische Beispiel eines Mannes, den Gott erfolgreich gebrochen hat. Er hatte zwei Begegnungen mit Gott – eine in Bethel (1. Mose 28) und die andere in Pniel (1. Mose 32). Bethel bedeutet „Haus Gottes“ (ein Typus für die Gemeinde) und Pniel bedeutet „Angesicht Gottes“. Nachdem wir in die Gemeinde Gottes eingetreten sind, […]