Jesus sei dein liebster Freund

Im Hohelied Salomos 1,5 sagt die Braut: „Ich bin schwarz, aber lieblich.“ Sie meint damit, dass sie zwar unattraktiv ist, aber ihr Bräutigam sie erwählt hat. Die Bibel sagt, dass Gott vornehmlich die Armen und die Törichten der Welt erwählt hat, und nicht die Mächtigen und Edlen und Klugen (1. Korinther 1,26-29). Viele von uns fühlen sich vielleicht so: „Ich […]

Halte dein Herz rein

„Da besprachen sich die miteinander, welche den Herrn fürchteten, und der Herr achtete darauf und hörte es, und ein Gedenkbuch wurde vor ihm geschrieben für die, welche den Herrn fürchten und seinen Namen hoch achten…. Dann werdet ihr wieder sehen, was für ein Unterschied besteht zwischen dem Gerechten und dem Ungerechten“ (Maleachi 3,16-18). In den […]

Bekenne mutig deinen Glauben

Ohne Glauben ist es unmöglich, Gott zu gefallen, ganz gleich, was man sonst haben mag (Hebräer 11,6). Evas Versagen im Garten Eden war ein Versagen im Glauben. Hätte sie nur auf die vollkommene Liebe und Weisheit Gottes vertraut, als sie durch die Attraktivität des Baumes versucht wurde, auch wenn sie nicht verstehen konnte, warum ein […]

Höre auf Gott, bevor du Entscheidungen triffst

Gebet ist nicht nur ein Sprechen zu Gott, sondern auch ein Hören auf Ihn. Und das Hören ist wichtiger als das Sprechen. Bedenke: Wenn du mit einer Person telefonierst, die älter und gottesfürchtiger ist als du, wirst du viel mehr zuhören als sprechen. So muss es in wahrem Gebet sein – du musst viel mehr […]

Sei ehrlich, wenn du zur vollen Reife kommen willst

Römer 7,14-25 ist ein wichtiger Abschnitt für alle, die zur vollen Reife kommen wollen. Paulus spricht dort über seine Erfahrung als ein von neuem geborener Christ, denn ein unbekehrter Mann sagt nicht: „Denn ich habe Lust an dem Gesetz Gottes nach dem inneren Menschen“ (Römer 7,22). Der Brief des Paulus an die Römer ist, beginnend […]

Fünf wunderbare Eigenschaften des Apostels Johannes

Er war ein Knecht Jesu Christi: Wir lesen in Offenbarung 1,1: „Dies ist die Offenbarung Jesu Christi, die ihm Gott gegeben hat, Seinen Knechten zu zeigen, was in Kürze geschehen soll; und Er hat sie durch Seinen Engel gesandt und Seinem Knecht Johannes kundgetan [signalisiert].“ Diese Offenbarung wurde Christi Knechten gegeben. Sie ist nicht für […]

Gott gießt den Heiligen Geist in leere Gefäße

Wenn wir ein Diagramm unseres Christenlebens zeichnen sollten, gäbe es darin Höhen und Tiefen. Das ist die Erfahrung eines jeden von uns. Doch sollte die generelle Richtung im Verlaufe der Jahre aufwärtsgehen. Wir bewegen uns langsam aufwärts und haben dabei Höhen und Tiefen und ruhige Phasen. Unsere Abstürze werden seltener, und die ruhigen Phasen werden […]

Uns von verborgenen Sünden reinigen

Es kann sehr leicht geschehen, dass ein Gläubiger, wenn er nicht vor Gottes Angesicht lebt, seinen wahren geistlichen Zustand verkennt. Das geht aus den Zurechtweisungen hervor, die der Herr in der Offenbarung den Leitern der sieben Gemeinden gab. Zu dem Boten (Ältesten) der Gemeinde in Laodizea sagte Er: „Du erkennst nicht, dass du elend und […]

Treu sein zur Zeit der Versuchung

Gott hat zugelassen, dass Satan und unsere Begierden so stark sind, damit wir uns niemals einbilden, wir könnten sie aus eigener Kraft besiegen. Wir sind gezwungen, Gottes Kraft zu suchen. Die israelitischen Spione fühlten sich so groß wie Grashüpfer, als sie sahen, wie groß die Einwohner von Kanaan waren. Doch Josua und Kaleb vertrauten auf […]

Lernen, das Gute für andere zu suchen

Paulus sagt, dass er nicht seinen eigenen Nutzen suche, sondern den der vielen, damit sie gerettet werden, und fordert uns dann auf, seinem Beispiel zu folgen, so wie er dem Beispiel Christi folgte (Lies 1. Korinther 10,33 und 11,1 zusammen). Es ist möglich, dass wir Jesus zwar in bestimmten Bereichen nachfolgen, zum Beispiel bei der […]